Konzerte - Veranstaltungen - Termine
Mit Kartenreservierung

Kartenpreise: Erwachsene 15,00 € - ermäßigt 8,00 € (Schüler, Studenten und Arbeitslose)
Kartenpreis für das Literaturcafé: 10 € - keine Ermäßigung

Kartenreservierung: Die Karten können telefonisch oder per E-mail reserviert werden und  
liegen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn für Sie bereit.


Datum Vorstellung

 

Ausstellung „My Way“
Agnes Wallek, Fotografie & Wolfgang Kleber, Fotografie
Ausstellung zum Abschied

Mit dieser Ausstellung verabschiede ich mich von meinem geschätzten Publikum, das mich 31 Jahre so treu begleitet hat. Jetzt ist es offiziell, am Ende dieses Monats werde ich die Leitung des Bürgermeisterhauses an meinen Nachfolger Carsten Linck abgeben. Sicherlich wird die Fotografie einen Teil meiner „Freizeit“ füllen. Einige Wege, die ich bisher damit gegangen bin, werden mit dieser kleinen Auswahl an Fotos dokumentiert. Dabei war ich immer bemüht, den Durchblick zu behalten, was ich in einer zweiten Serie aufzeigen möchte. In den Fotografien von Wolfgang Kleber, der den längsten Teil meines Bürgermeisterhaus-Weges mitgegangen ist, - insofern ist der Titel doppelgleisig zu lesen - zeigt er ausschließlich mich in meinem alltäglichen Berufsleben sowie in Porträtaufnahmen. Eintritt frei


Freitag, 1.7.2016 
19:30 Uhr



Trio Lafroyg
Kledia Stefani, Klavier
Yan Vaigot, Violoncello
Robert Beck, Klarinette
Werke von: Mozart, Rota, Beethoven, Piazzolla
Dieses international besetzte Trio – Kledia Stefani/Albanien
Yan Vaigot/Frankreich und Robert Beck/Deutschland,– bringt frischen, manchmal auch etwas raueren Wind in den Konzertsaal.
Die nicht alltägliche Kombination der Instrumente inspirierte durch ihre zahllosen Klangmöglichkeiten Komponisten aus allen Epochen. Es entstanden Werke von außergewöhnlicher Klarheit und Aus-druckskraft – der Experimentierfreude und dem musikalischen Wagemut ließen sie freien Lauf.
Ihre Studien absolvierten die Interpreten an den Hochschulen in Essen und  Köln. Robert Beck arbeitet heute u.a. als stellvertretender Soloklarinettist am Staatstheater Mainz, Kledia Stefanie hat einen Lehrauftrag an der Folkwang Universität. Ausgezeichnet mit Preisen in verschiedenen Wettbewerben, treffen sie sich zu regelmäßigen Arbeitsphasen. Alle drei beherrschen ihr Instrument meisterhaft und spielen seit langem zusammen.

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Sonntag, 3.7.2016 
15:30 Uhr 


Kinderkonzert  - „Barbar der kleine Elefant“
Rang Lee, Klavier
Nach der Ermordung seiner Mutter durch Jäger landet Babar in einer Stadt. Dort nimmt ihn eine alte Frau unter ihre Fittiche und erzieht ihn wie ein Menschenkind. Als junger Mann kehrt er in den Urwald zurück. Da der alte König der Elefanten an einer Pilzvergiftung gestorben ist, nimmt Babar dessen Platz ein.
Kartenpreise: Erwachsene 7,00€   -  Kinder 3,00€

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Mittwoch, 6.7.2016 
15:00 – 17:00 Uhr



Literaturcafé – Wir lesen vor
Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen die Erzählung:
„Der geheime Bericht über den Dichter Goethe, der eine Prüfung auf einer arabischen Insel bestand“ von Rafik Schami (1)
Eine Deutschstunde besonderer Art: Eingebettet in eine phantasievolle orientalische Geschichte, werden Goethes Werke von einer Geheimen Kommission auf ihre Tauglichkeit für die islamische Geisteswelt untersucht – unnachahmlich erzählt vondem unnachahmlichen Erzähler Rafik Schami
Es lesen vor: Tania Vollmer und Hans-Joachim Pagel

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Freitag, 8.07. 2016 | 19:30 Uhr



„Junge Meister“ - Master-Abschlüsse der Folkwang-Uni
Zum zweiten Mal bieten wir in Kooperation mit der Folkwang UdK diese Konzertabendean. Studenten aus unterschiedlichen Bereichen der Musik stellen sich demPublikum und den Prüfern, um ihren Masterabschluss mit erstrebenswerten höchsten Auszeichnungen zu machen.
Kemal Salmann, Gitarre (Klasse Susanne Hilker-Kohl)
Werke von: R. Smith-Brindle, R. Sainz de la Maza, H.W. Henze
Eintritt: 10 € | 5 € ermäßigt | Studenten der Folkwang-UDK frei

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Sonntag, 10.7.2016 
18:00 Uhr !!!



Jazz im Bürgermeisterhaus
Bernd Lhotzky, piano
„Irrwitz am Klavier!…Verteufelt genial!….He is a monster!“
Mit diesen Worten wird Bernd Lhotzky in der Presse vorgestellt. Sein Herz schlägt für den zupackenden, virtuosen Stride-Piano-Stil der 20er/30er Jahre, den er, dem Vorbild der großen Meister nacheifernd, mit Verve und vollendeter Technik zu interpretieren versteht. Das unglaubliche Tempo in dem Lhotzkys Finger über
die Tasten gleiten, lassen den Zuhörer vergessen, welche höchst anspruchsvolle Technik und virtuose Spielweise hinter der schein baren Leichtigkeit seines Spiels stecken. Kein Wunder, dass es weltweit nur noch wenige Pianisten gibt, die diesen Stil praktizieren – B. Lhotzky gilt als einer der kompeten-testen Vertreter.1998 erhielt Lhotzky den „Gran Prix du Disque de Jazz“ 2001/02/04 trat er im New Yorker Festival „Jazz im July“ auf seit 2005 leitet er ein Swing Festival auf Schloss Elmau.
2008 wurde er mit dem Tassilo-Preis der Süddeutschen Zeitung ausgezeichnet.
Wieder ein  außergewöhnlicher Jazzmusiker im BMH !!!

Im Anschluss an das Konzert wird die Möglichkeit zu einem Ruhrgebiets-Imbiss gegeben – danach um 21:00 Uhr gemein-sames „Rudelgucken“ – Endspiel Fußball Europameisterschaft
Zum Imbiss bitte unbedingt anmelden – wichtig für den Caterer!

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Mittwoch, 13.7.2016 
15:00 – 17:00 Uhr



Literaturcafé – Wir lesen vor
Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen die Erzählung:
Der geheime Bericht über den Dichter Goethe, der eine Prüfung auf einer arabischen Insel bestand“ von Rafik Schami (2).
Eine Deutschstunde besonderer Art: Eingebettet in eine phantasievolle orientalische Geschichte, werden Goethes Werke von einer Geheimen Kommission auf ihre Tauglichkeit für die islamische Geisteswelt untersucht – unnachahmlich erzählt vondem unnachahmlichen Erzähler Rafik Schami
Es lesen vor: Tania Vollmer und Hans-Joachim Pagel

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Freitag, 15.7. 2016
19:30 Uhr



„Junge Meister“ - Master-Abschlüsse der Folkwang-Uni
Eintritt: 10 € | 5 € Schüler, Arbeitslose | Studenten der Folkwang-Uni frei
Zum 2. Mal bieten wir in Kooperation mit der Folkwang UdK
diese Konzertabende an. Hoch motivierte Studenten aus den unterschiedlichen Bereichen der Musik stellen sich einem Prüfungsteam, um ihren Masterabschluss mit erstrebenswerten höchsten Auszeichnungen zu machen.
Stanislav Jusufovic,  Akkordeon – Werke von Bach und Scarlatti
Yuto Suzuki, Fagott  -  Werke von: Telemann,  Mozart, Hollinger, Jean-Jean

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Donnerstag, 21.7. 2016
19:30 Uhr



„Wald Stücke"
Vernissage Studierende und Alumni der Freien Akademie der bildenden Künste Essen befragen einen Mythos. 10 Positionen künstlerischer Fotografien im Spannungsfeld zwischen Sehnsuchtsort und Wirtschaftswald. Unter Leitung von Christiane Hantzsch, Klasse für Fotografie. Dauer Ausstellung: vom 21. Juli bis zum 28. August 2016

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Samstag, 23.7.2016 
19:30 Uhr



„Junge Elite"   Polina Kulikova, Klavier
Werke von:
Schumann – Bunte Blätter -   Brahms – Variationen über ein Thema von Paganini  -  Scriabin – 12 Preludes op.11  -   Strawinsky  - Petruschka
Polina Kulikova, erhielt mit 4 Jahren ihren ersten Klavierunterricht
in ihrer Heimatstadt Jekaterinenburg. Nach einem Studium an der Ural Central Music School wechselte sie zum Tschaikowsky Konservatorium nach Moskau wo sie 2014 mit Erfolg abschloss.
Polina ist wie alle Pianisten in der „Paradereihe“ mit zahlreichen
Preisen ausgezeichnet worden:

  • 1. Preis im Klavierduo Wettbewerb in Polen 2015
  • Sonderpreis im Intern. Musikwettbewerb in Russland 2014
  • 1.Preis Wettbewerb „Crescendo“ in  Ungarn 2013, 2012, 20111
  • Diplom beim Intern. Tschaikowsky Wettbewerb für junge Musiker 2004 in Japan u.a.

Als Solistin und Kammermusikerin in verschiedenen Ensembles tritt Polina regelmäßig in diversen Ländern Europas auf.
Zur Zeit verfolgt sie weiterführende Studien am Tschaikowsky Konservatorium in Moskau.

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Mittwoch, 27.07.2016 
15:00 – 17:00 Uhr



Literaturcafé – Wir lesen vor
Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen die Erzählung:
Der geheime Bericht über den Dichter Goethe, der eine Prüfung auf einer arabischen Insel bestand“ von Rafik Schami (3)
Eine Deutschstunde besonderer Art: Eingebettet in eine phantasievolle orientalische Geschichte, werden Goethes Werke von einer Geheimen Kommission auf ihre Tauglichkeit für die islamische Geisteswelt untersucht – unnachahmlich erzählt vondem unnachahmlichen Erzähler Rafik Schami
Es lesen vor: Tania Vollmer und Hans-Joachim Pagel

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

Donnerstag, 28.7.2016  19:30 Uhr



LA SIGNORA  -  Carmela de Feo – Kabarett
Die Lady in Black is back: „Man nennt mich La Signora und ich bin  eine Frrrauu.“ Mit diesem Satz hat sich Carmela de Feo
selbst ein Comedy-Denkmal gesetzt. Mit Hirn, Charme und Schnauze setzt sie neue Akzente in der deutschen Humorlandschaft.
Schwarz ist das neue Pink: Die Femme Brachial gibt sich gewohnt kühn und kühl, zeigt aber auch jede Menge Gefühl.
In ihrem neuen Programm ist sie nicht mehr von Kopf bis Fuß auf Hiebe eingestellt, sondern scheucht sich selbst unbarmherzig wie
einen Gaul durch den Ernst des Lebens. Sucht hemmungslos nach Menschen, denen es noch schlechter geht als ihr. Allen, die sinn-
suchend durchs Leben stolpern, raunt das rassige Ruhrgebietsvollweib mit Italo-Wurzeln seine geballte Lebensweisheit zu: Für alles
gibt es eine Lösung: „Träume nicht Dein Leben, sondern nimm deine Tabletten.
Wenn die eiserne Lady aus Oberhausen mit flinken Fingern ihr Instrument umgarnt und ihr Mundwerk dazu Tango tanzt, liegt ihr
nicht nur die Männerwelt zu Füßen. Virtuos und angstfrei tastet sie sich an die Themen, die uns wirklich bewegen.

Sie möchten für diese Veranstaltung Stück Karten reservieren weiter

 

Vorschau Presse August 2016

Donnerstag, 4.8.2016   19:30 Uhr
Jazz im Bürgermeisterhaus
Eeco Rijken & David Herzel  -  Boogie Woogie, Swing, Blues
Rein akustisch mit einem unverfälschten grundehrlichen runden  und harmonischen Sound
Eintritt: 15,00€ Erw.  8,00€ erm. Schüler, Studenten, Arbeitslose

 Sonntag, 7.8.2016   12:00 – 16:00 Uhr
Sommerfest im Garten des Bürgermeisterhauses
In diesem Jahr wird Sie unsere Hausband  -  „ The Down Town Four“  durch den Tag begleiten.
Eintritt: incl. Büffet und Getränke  30,00 €
Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0201-493286 oder  über www.buergermeisterhaus.de

Mittwoch, 17.8.2016    15:00 – 17:00 Uhr
Literaturcafé – Wir lesen vor
Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen den Roman:
„Frühstück bei Tiffany“ von Truman Capote
Es lesen vor: Tania Vollmer und Hans-Joachim Pagel
Eintritt incl. : 10,00€  Anmeldung erbeten

Donnerstag, 18.8.2016   19:30 Uhr
Harfenkonzert
Nora von Marshall
Werke von: Spohr, Fauré, Scarllatti, Berio, Hindemith, Alvars
Nora von Marshall ist seit 2014 Akademistin im Sinfonieorchester des Westdeutschen Rundfunks und spielte seitdem viele Produktionen mit diesem Orchester.
Eintritt: 15,00€ Erw.  8,00€ erm. Schüler, Studenten, Arbeitslose

 Mittwoch, 24.8.2016    15:00 – 17:00 Uhr
Literaturcafé – Wir lesen vor
Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen den Roman:
„Frühstück bei Tiffany“ von Truman Capote – Fortsetzung vom 17.8. und Schluß
Es lesen vor: Tania Vollmer und Hans-Joachim Pagel
Eintritt incl. : 10,00€  Anmeldung erbeten

 Donnerstag, 25.8.2016   19:30 Uhr
Junge Elite    -   Andrzej Wiercinski, Klavier
Werke von. Bach, Mozart, Schumann, Liszt, Mussorgski
Aufgrund seiner zahlreichen Wettbewerbserfolge :

  • 1.Preis Nationaler Chopin Klavierwettbewerb in Polen 2015
  • 1.Preis Internationaler Klavierwettbewerb in Budapest 2014
  • 1. Preis Internationaler Chopin Wettbewerb in Slowenien
  • 3. Preis Internationaler Klavierwettbewerb Czerny-Stefanska in Poznan 2014  

spielte er in etlichen Ländern  Europas, in Japan, Indonesien, Russland und Litauen.
Eintritt: 15,00€ Erw.  8,00€ erm. Schüler, Studenten, Arbeitslose


Grund zum Feiern?
Ob Geburtstag oder Hochzeitstag, ob Firmenjubiläum oder Pensionierung, ob Sommerfest oder Klassentreffen – gute Gründe, ein Fest zu feiern, gibt es zum Glück immer wieder - wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Veranstaltung. Von der  Ablaufplanung bis zum Catering - über Häppchen Essen! Die Häppchen-Essen GmbH bietet Ihnen ein umfassendes Catering-Angebot vom Landhaus-Buffet, über Original französische Canapées bis hin zu ausgefallenen Snacks und köstlichem Fingerfood!

Sie haben Zeit für Ihre Gäste! Wir schaffen den passenden Rahmen für Ihren Auftritt. Mit perfekter Logistik und erstklassigem Service. Mit Leidenschaft und Professionalität. Sprechen Sie uns an!

 

Bei Kartenreservierung bitte eintragen:
Vorname
Name
Telefon Nummer
E-mail

Die Reservierung ist nur gültig, wenn alle Angaben vollständig sind.
Sie können auch Karten für mehrere Konzerte reservieren.

Die Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Aufführung an der Abendkasse abgeholt worden sein - Zahlbar bei Abholung EURO 15,00* pro Person.

*wenn nicht anders ausgezeichnet


zurück nach oben